Essen, aber richtig

ARTE – der Sender, den ich oft liebe – hat in dieser Woche das Schwerpunktthema „Ernährung“. Da sind einige sehr empfehlenswerte Sendungen dabei. Den gestrigen Film über die einzige 3-Sterne-Köchin Anne-Sophie Pic habe ich leider schon verpaßt – doch dank Internet heißt dass ja heute nicht mehr viel. Mann kann bei ARTE nämlich noch 7 Tage nach Ausstrahlung online schauen, was war. Finde ich super! Und möchte ich allen ans Herz legen – darum habe ich „Mein Leben“ hier gleich mal verlinkt :-))

Und Blog ohne Diät hat alles Sehenswerte zusammengetragen. Da kann man sich schneller zurechtfinden, als auf der Homepage des Senders… prima!

2 Antworten auf „Essen, aber richtig“

  1. Liebe Anne,

    ganz herzlichen Dank für diesen Tipp…..ich habe heute gleich bei ARTE reingeschaut und „Zu Tisch in …Zypern“ gesehen….schön, wieder mal zu sehen und nachfühlen zu können, dass „Essen“ Kultur ist…und sich davon inspirieren zu lassen, die kulinaische „Kulturlandschaft“ mit zu prägen…..in diesem Sinne: Danke für dein Engagement und viel Spaß weiterhin beim Bloggen….ich bin gespannt auf bunte und vielfältige Aspekte von/oder auf „Annes Art“….

    Andrea

  2. Liebe Andrea,

    von der Reihe „Zu Tisch ..“ hat ARTE leider nur einmal ein Kochbuch veröffentlicht – jetzt gibt es da nur Sendemitschnitte. Um so froher bin ich, dass ich ein Exemplar habe – und da schreibe ich (was ich ja in einem „normalen“ Buch nie machen würde) Rezepte, Ideen und Anmerkungen zu den Zu Tisch-Sendungen auf.
    Freunde dürfen es auch gerne mal lesen und Teile kopieren 🙂
    Frohe Ostern (bin jetzt wieder da!)
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.