Mai-Genuss

Der Mai – Wonnemonat, Sonnenmonat, Blumenmonat.

Endlich hat der Frühling das Ruder rumgerissen und wir kommen aus unseren Löchern und Höhlen gekrochen.
Meine Mutter hat immer gesagt: „Im Mai wäre ich am liebsten eine Kuh. Alles ist so grün und frisch, da möchte man doch reinbeißen!“ Recht hat sie – obwohl ich trotzdem ungern eine Kuh wäre 🙂

Der Mai hat diese enorme Feiertagsschwemme (die uns Freiberufler manchmal neidisch macht) und es gibt unglaublich viele Gelegenheiten Freunde zu treffen, Familien zu feiern und seinen Gelüsten zu frönen. Kulinarischen und anderen…

So findet an allen Sonntagen im Mai eine Benefiz-Matinee im Schacky-Park statt. Beginn ist um 11 und die ersten drei liegen schon hinter uns: mit den Bläsergruppen aus Dießen und Utting, Peter Meier, sowie Johannes Fliegauf & Josef Bernhauer… alle spielten beim Monopteros, dem Wahrzeichen dieses wundervollen Landschaftsparks.

Doch damit ist jetzt Schluß – denn er wird in dieser Woche eingerüstet und dann vom Team Dr. Michael Pfanner restauriert!

Aus diesem Grund müssen NGoma mit seinen afrikanischen Trommeln (25.5.09) und die Sons of the desert (31.5.09) an einer anderen Stelle des Geländes spielen… was der Musik keinen Abbruch tuen wird.

Kommt und feiert den Mai mit uns im Park! Es lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.