Genuss, Kultur und Lebensfreude.

Großartige Themen und Hintergrundgeschichten – flott, kreativ und ästhetisch umgesetzt.

Als Autorin und Fotografin greife ich unabhängig vom Laufrad der tagesaktuellen Berichte Aspekte auf, die für Leser, Hörer und Zuschauer von Interesse sind, für unsere Gesellschaft von Bedeutung.

Ernährung, Wein, Kulinarik, Slow Food, Reise, Kultur, Veranstaltungen, Biodiversität – sind einige meiner Lieblingsbereiche.

Ob Interview, Reportage, Hintergrundbericht oder Glosse – in meiner langen Laufbahn als freie Journalistin habe ich für Radio, Fernsehen, Zeitung, Buch, Magazin und Internet gearbeitet.

Packende neue Möglichkeiten des digital Storytellings und Mobile Reportings  überlasse ich nicht den Jüngeren… 

Blog

Der Ammersee – auf einen Blick

Jeder kennt den Starnberger See, aber nur Kenner den Ammersee 🙂 Denn während am „Fürstensee“ – der ja eigentlich Würmsee hieß und aus Prestigegründen in Starnberger See umbenannt wurde – schon im 17. Jahrhundert Seefeste des Münchner Hofes gefeiert wurden, blieb der Ammersee vom Trubel unberührt. Er wurde von den mächtigen Klöstern in Diessen und …

Höhbeck – von Artenreichtum und Reichweite

76 Meter ist er hoch – der Höhbeck in der Elbtalaue. Das ist für das Wendland schon recht stattlich. Aber vor allem durch den weithin sichtbaren Funkturm auf seinem Gipfel fällt er auf. Von hier gab es einen „direkten Draht“ nach Berlin. Der Höhbeck gilt als eines der artenreichsten und geologisch ältesten Bestandteile des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue …

Wölfe in der Göhrde – unterwegs mit Kenny und Alva

Wölfe sind mehr als „große Verwandte“ unserer Hunde, Wölfe sind geheimnisvoll, unsichtbar und wild. In Märchen sind sie gerissen, hinterhältig und brutal. Und obwohl sie hier seit jeher heimisch sind, waren sie über viele Jahrzehnte verschwunden. „Ausgerottet“ – wobei ich wirklich nicht nachvollziehen kann, warum darauf irgendjemand stolz sein konnte oder kann…

Freie Journalistin

Frei um frei zu sein.

Unabhängige, gut ausgebildete und motivierte Journalisten sind eine wichtige Errungenschaft unserer Gesellschaft, und die Arbeit die sie leisten ist überaus wertvoll. Der Anteil an Pressemeldungen und PR-Inhalten in den Medien wächst unaufhörlich. Kaum eine Redaktion hat genug Mitarbeiter, um mehr zu recherchieren und anzuschieben, als die aktuellen Themen des Tages.

Darum braucht es uns freie Journalisten.

Es geht um außergewöhnliche Blickwinkel, die Geschichte hinter der Geschichte und deren Ursprung. Neue Lebenswelten kennen zu lernen und – ja ganz egoistisch – auch immer wieder dazu zu lernen.

 

Workshop

Smartphone statt Kamera

Mit dem Handy filmen kann jeder. Eigentlich.

Denn uneigentlich sehen wir überall Videos die gut sind und Videos die schlechter sind. 

In meinen Workshops geht es darum die besseren Videos zu machen.

Mit einfachen, professionellen Tricks – die (hoffentlich) jeder Kameramann kennt… aber nicht jeder, der mit dem Handy filmt, ist ja Kameramann oder Kamerafrau 😉

Workshop Smartphone

Ich zeige euch

  • euer Handy und seine Möglichkeiten
  • aktuelle Film-Apps für IOS und Android 
  • professionellen Einsatz und Auswahl von Location, Licht und Ton
  • was an Equipment wirklich nötig ist ( – und was aber auch Spaß macht)
  • wie ihr einen Dreh vorbereitet
  • verschiedene Arten der Kameraführung
  • Schnitt und Schnittprogramme
  • Musik, Vertonung, Bauchbinden und mehr
  • Spielereien rund ums Filmen

Wann, wie und wo – (maximal 8 Teilnehmer an einem Termin)

1/2-Tages-Workshop

Wer sich einfach mal einen kurzen Überblick verschaffen will, was alles möglich ist und wie schnell die Sequenzen vorzeigbar sind, ist hier richtig.

Aber seid gewarnt – der Kopf raucht danach gewaltig!

Mai/Juni 2019 in Siegburg – Netzwerk Texttreff

Wochenend-Workshop am Ammersee

Wer nach dem Workshop vielleicht doch schon einen ganzen Film haben will, der braucht ein wenig mehr Zeit: 

  • Anreise Freitag – Teilnehmer und Handy kennen lernen
  • Samstagvormittag Theorie und Übungen zur Kamera
  • Samstagnachmittag Drehen und Schnitt
  • Sonntagvormittag Nachbearbeitung
  • Sonntagnachmittag Abreise… und dann geht es ans Weitermachen (gern können wir uns nach 4-8 Wochen noch mal treffen 😉

Feste Termine stehen für 2019 noch nicht… Anfragen sind jederzeit herzlich willkommen – 0173-7184379 oder info@anne-art.com.

Kurse finden ab 4 Teilnehmern statt. 

 

 

Kontakt

Anne Webert
Bergmillerstr. 2
86911 Dießen am Ammersee
Tel: 0173 – 71 84 379
Mail: info (at) anne-art.com