Erste Eindrücke

Heute habe ich vom Verlag die ersten Layout und Fotoideen erhalten und bin nun doppelt glücklich.

SO SCHÖN!
Oder wir mein Freund Sebastian beim Ammerseebuch gesagt hat: Mensch Anne, das ist ja ein richtiges Buch 😉

Das was mir jetzt hier vorliegt sieht plötzlich auch aus, als ob man es im Laden kaufen könnte. Das ist schon ein seltsames Gefühl und ich weiß, dass meine Mutter sehr stolz wäre.
So sind es jetzt mein Mann und mein Sohn.

Und was ich ganz entzückend finde – dessen Freunde!
Die fragen und interessieren sich und prahlen bei anderen damit, dass sie mich kennen. So etwas hätte ich natürlich nie vermutet aber es rührt mich ungemein.

Jetzt muss ich ja nur noch die Texte passend machen…

Aber je länger ich mich mit dem Thema beschäftige, desto ruhiger werde ich.
Es gibt wirklich viel zu zeigen und zu erzählen und ich lerne jeden Tag dazu.
Noch mehr als normalerweise 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.