Warten auf die Sonne….

Und immer noch beschäftigt mich das Buchcover.
Wer aufgepasst hat weiß, dass es ein Schwein oder natürlich eigentlich Ferkel werden soll.

Ich habe sogar einen Hof in 2 Stunden Entfernung entdeckt, der zwei Würfe hat – also kleine und ganz kleine… aber ich brauche Sonne, damit die aus dem Stall dürfen – und die lässt mich gerade etwas im Stich.

Wer den Wetterbericht verfolgt, sieht immer wieder weiße Flecken – allein – sie kommen nicht hier an.

Und so heißt es: Teller leer essen und Daumen drücken. Denn terminlich wird es knapp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.