Churfranken – eine entschleunigte Region

Churfranken. Das klingt seltsam vertraut und doch ganz fremd. Selbst die direkten Nachbarn scheinen die Region am Main zwischen Odenwald und Spessart unter dieser Bezeichnung nicht zu vermuten. Aus gutem Grund. Denn so alt wie er tut, ist der Name gar nicht. 24 Gemeinden von Wertheim bis Aschaffenburg haben sich 2007 mit „Churfranken“ ein eigenes, charmantes Image gegeben. „Churfranken – eine entschleunigte Region“ weiterlesen

Über die Kochkunst und die Liebe – von Nathalie Bromberger

„Weihnachten gab es Kunst zum Nachtisch. Meine Töchter hatten die Schokoladen-Pavlova von Nigella bereitet – ein Dessert, das wirklich alle Gäste begeistert. Beim Genießen schoss mir der Gedanke „Das ist große Kunst!“ durch den Kopf. Und ich fragte mich, was diesen Nachtisch so besonders macht. Es ist die besondere Mischung aus Konsistenz (bröckelndes, zartes Schokoladenbaiser neben weicher Sahne und den fluffigen Himbeeren), Geschmack (süß-bitteres Schokobaiser, süß-saure Himbeeren, vermittelnd sanfte Sahne…) und Optik (die Pavlova sieht einfach schon zum Anbeißen aus).

„Über die Kochkunst und die Liebe – von Nathalie Bromberger“ weiterlesen